Kombikurs – Betrieblicher Ersthelfer und Brandschutzhelfer nach DGUV

Jedes Unternehmen, ob Dienstleister (Bürotätigkeiten), Handwerksbetrieb oder Industrie muss die betriebliche Erste-Hilfe sicherstellen. Neben dieser gesetzlichen Anforderung ist es sinnvoll Mitarbeiter darüber hinaus für die individuellen Bedingungen im Unternehmen auszubilden, worauf wir in unseren Kursen gerne eingehen können. Durch qualifizierte Ersthelfermaßnahmen wird der Zeitraum bis zum Eintreffen der Rettungskräfte sinnvoll überbrückt und den Mitarbeitern, die in Notfallsituationen Erste-Hilfe leisten müssen, die erforderliche Sicherheit vermittelt.

Der Kurs kann von der Berufsgenossenschaft zu großen Teilen bezuschusst werden, gerne lassen wir Ihnen ein Angebot zukommen.

Bei Fragen zum Thema Zuschuss finden Sie unter folgendem Link auch die Kontaktdaten zu den verschiedenen Berufsgenossenschaften und weitere Hinweise.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dass wir zu Ihnen kommen und dort eine Exklusiv-Veranstaltung durchführen.

Fragen Sie uns gerne nach den Voraussetzungen und wir prüfen, ob Ihr Wunschtermin möglich ist.

Kursinhalte:

• Anatomie und Physiologie
• Absicherung einer Unfallstelle
• Absetzen eines Notrufes
• Stabile Seitenlage
• Helmabnahme
• Herz-Lungen-Wiederbelebung
• Verbände, Wundschnellverbände, Druckverband
• Szenario-basiertes Training mit realistischer Unfalldarstellung

• Brandentstehung und Brandentwicklung
• Brandvermeidung und Brandbekämpfung
• Umgang mit verschiedenen Einrichtungen der Brandbekämpfung
• Szenario-basiertes Training in der Brandbekämpfung

Jedes Unternehmen, ob Dienstleister (Bürotätigkeiten), Handwerksbetrieb oder Industrie muss die betriebliche Erste-Hilfe sicherstellen. Neben dieser gesetzlichen Anforderung ist es sinnvoll Mitarbeiter darüber hinaus für die individuellen Bedingungen im Unternehmen auszubilden, worauf wir in unseren Kursen gerne eingehen können. Durch qualifizierte Ersthelfermaßnahmen wird der Zeitraum bis zum Eintreffen der Rettungskräfte sinnvoll überbrückt und den Mitarbeitern, die in Notfallsituationen Erste-Hilfe leisten müssen, die erforderliche Sicherheit vermittelt.

Der Kurs kann von der Berufsgenossenschaft zu großen Teilen bezuschusst werden, gerne lassen wir Ihnen ein Angebot zukommen.

Bei Fragen zum Thema Zuschuss finden Sie unter folgendem Link auch die Kontaktdaten zu den verschiedenen Berufsgenossenschaften und weitere Hinweise.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, dass wir zu Ihnen kommen und dort eine Exklusiv-Veranstaltung durchführen.

Fragen Sie uns gerne nach den Voraussetzungen und wir prüfen, ob Ihr Wunschtermin möglich ist.

Kursinhalte:

• Anatomie und Physiologie
• Absicherung einer Unfallstelle
• Absetzen eines Notrufes
• Stabile Seitenlage
• Helmabnahme
• Herz-Lungen-Wiederbelebung
• Verbände, Wundschnellverbände, Druckverband
• Szenario-basiertes Training mit realistischer Unfalldarstellung

• Brandentstehung und Brandentwicklung
• Brandvermeidung und Brandbekämpfung
• Umgang mit verschiedenen Einrichtungen der Brandbekämpfung
• Szenario-basiertes Training in der Brandbekämpfung

Telefon: 05402 96 89 460
info@rescoff.com

RescOff GmbH
Gewerbepark 9-11
49143 Bissendorf

Wenn nicht anders ausgezeichnet,
finden unsere Kurse unter dieser Adresse statt.
GWO First Aid und GWO Enhanced First Aid bei RescOff GmbH

Fragen Sie hier an!

Fragen Sie jetzt ganz unverbindlich Ihr Kursangebot bei uns an!
Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!